Über uns:

Northern Airfield wurde 2015 von Britti, Tom, Charles und Heiner gegründet. Der Übungsraum befindet sich in der Künstler-Kolonie auf dem Gelände des  Flugplatzes "Hungriger Wolf", bei Itzehoe. Der wurde somit Namensgeber für Northern Airfield.

Das Repertoire der Band war von Beginn an sehr vielseitig. Es finden sich neben neu interpretierten Fassungen von bekannten Songs der Stilrichtungen Blues, Pop und Rock auch ein paar eigene Kompositionen.

Bei fast allen Songs stand der Gesang im Vordergrund. Brittis individuelle, starke Stimme, oft auch von Tom begleitet, prägten den Sound von Northern Airfield. Im November 2019 stieß Nils dazu. Im Jahr darauf verließen Britti und Nils die Truppe. Es hat mit euch viel Spaß gemacht. Danke noch einmal dafür!

Durch die Neuformation wurde auch das Repertoire den neuen Verhältnissen angepasst. Bianca im Leadgesang und Jan an den Gitarren stießen zur Gruppe. Der Sound hatte sich dadurch natürlich verändert. Beide verließen aber im Sommer / Herbst 2020 aber aus unterschiedlichen Gründen die Truppe. 

Den Gesang haben wir erneut mit Britti hervorragend ersetzt. Nach der "Leadgitarre" suchen wir noch!

"Gute Songs machen und das Publikum begeistern" ist das viel versprechende Motto von Northern Airfield.